public face | romana fürnkranz | 2201 gerasdorf-wien | lindenweg 3| +43 664 42 11 093 | fax +43 2246 22 635 | office@public-face.at

St.Andrä am Zicksee - weit weg vom Alltag

Wenn einer Tourismusgemeinde, die auf ihren Badesee als Hauptattraktion setzt, der Badesee einfach wegtrocknet, besteht Handlungsbedarf. Public Face konnte den See zwar nicht wieder mit Wasser befüllen - aber potentiellen Besuchern glaubhaft machen, dass die Gemeinde und ihre Umgebung Interessanteres für den geneigten Gast bereithält als schwimmen und planschen: Exotik und Safari mitten in Europa. Außergewöhnliche Natur, außergewöhnliches Klima, ergo Grandioses frisch vom Feld - und das natürlich frisch auf den Tellern der Gastronomie.

Das Projekt"Website" weitete sich zum Projekt "Website mit neuem Tourismuskonzept" aus. Ideen zu außergewöhnlichen Veranstaltungen, die das Seeufer wieder beleben, wurden angeregt und umgesetzt.

Es wurde enorm viel recherchiert und fotografiert. Wer heute im burgenlandischen Seewinkel Urlaub machen will, erhält auf der Website der Gemeinde St. Andrä am Zicksee umfassend und komprimiert Auskunft über die gesamte touristische Angebotspalette der Region. Vom Naturerlebnis bis zum Sport, von Kultur bis Wellness. Und dazu eine kulinarische Reise durch den Ort sowie eine Führung durch sämtliche Unterkünfte.

Positive feedbacks stellten sich bereits am ersten Tag, nachdem die Seite online gegangen war, ein.

Feedback, das freut...

"Liebes Tourismusteam,

ich möchte Ihnen zur neuen Home-
page von St. Andrä sehr herzlich
gratulieren.
Die Homepage ist wirklich toll
gelungen, ich bin total begeistert !
Diese Woche habe ich zur
Entspannung  in meinem stressigen
Arbeitsalltag bereits mehrmals die
neue Homepage angeklickt. Sie ist
so schön und verlockend, dass man
Lust bekommt, sofort alles stehen
und liegen zu lassen und nach
St. Andrä zu fahren."